Der digitale Events

BLOG

Hybride Events — das war 2020 für die Impulspiloten

Vier digi­ta­le Events ste­hen noch im Dezem­ber an und dann fah­ren auch die Impulspiloten das Jahr lang­sam run­ter…. 2020 war ein wil­der Ritt. Eines steht fest — die­ses Jahr wer­den wir alle nicht so schnell vergessen:

  • Knapp 80 hybri­de Events in 10 Monaten
  • An die 400 Stun­den Videostream
  • Tau­sen­de Teil­neh­mer auf der gan­zen Welt von Ljub­lia­na bis Los Angeles
  • Ein bestän­dig wach­sen­des Impulspiloten-Team
  • Und eine Lern­kur­ve bis zum Mond…. und zurück.

Alle 5 Jahre Veränderung

Es scheint ein Mus­ter in mei­nem beruf­li­chen Leben zu geben. Alle 5 Jah­re steht eine gro­ße Ver­än­de­rung an. Ich habe als Ver­an­stal­tungs­tech­ni­ker hin­ter der Büh­ne mei­ne Lauf­bahn begon­nen, doch dann hat es mich als Impro-Schau­spie­ler mit Haut und Haar auf die Büh­ne gezo­gen. Der nächs­te Schritt war hin zum Mode­ra­tor für Live-Events. Die Kom­bi­na­ti­on aus bei­den nut­ze ich dann als Key­notespea­ker und Exper­te für Fle­xi­bi­li­tät. Mit der geball­ten Erfah­rung aus der Ver­an­stal­tungs­bran­che hin­ter und auf der Büh­ne grün­de­te ich dann 2015 die Impulspiloten GmbH, um unkon­ven­tio­nel­le Kon­zep­te für Busi­ness-Even zu ent­wi­ckeln. Wir woll­ten auf tro­cke­nen Ver­an­stal­tun­gen end­lich wie­der Auf­merk­sam­keit schaf­fen, Spaß machen und gleich­zei­tig rele­van­te Inhal­te über­ra­schend transportieren.

Wir hät­ten es wis­sen müs­sen – 2020 waren wie­der 5 Jahr rum. Aber das der Chan­ge so dra­ma­tisch wer­den wür­de, hät­te nie­mand geahnt.

Der Change hin zu hybriden Events

Die Impulspiloten haben am 19. März – inner­halb von 4 Tagen – zum ers­ten Mal eine Prä­senz­ver­an­stal­tung auf ein hybri­des Event umge­stellt. Mit Erfolg!

  • Von die­sem Moment an ging es mit Hoch­druck um die Umstel­lung auf digi­ta­le Events.
  • Was ist machbar?
  • Wie kön­nen wir es umsetzen?
  • Wer ist ein geeig­ne­ter Technikpartner?
  • Wie über­zeu­gen wir unse­re Kun­den von dem neu­en Konzept?

Unser gleichzeitige Hoch- und Tiefpunkt in einem einzigen hybriden Event

Im Mai haben wir uns dann in ein abso­lu­tes Wahn­sinns-Pro­jekt gewor­fen. Einen 24-Stun­den Strea­ming­ma­ra­thon mit über 60 Spea­kern, die aus der gan­zen Welt von Ber­lin bis Hol­ly­wood zuge­schal­tet wurden.

Die ers­ten zwei Stun­den waren eine Voll­ka­ta­stro­phe. In die­ser Zeit haben wir mit Sicher­heit auch den ein oder ande­ren Kun­den verloren.

Aber die rest­li­chen 22 Stun­den haben wir gewuppt. Rück­bli­ckend war die­ses Pro­jekt ein Mei­len­stein, den wir nicht mis­sen wol­len. Es hat uns gezeigt, dass wir Risi­ken ein­ge­hen müs­sen, um rich­tig gut zu wer­den. Dass wir als Team an einem Strang zie­hen und alle 100prozentig bereit sind, unser Bes­tes zu geben. Das wir eine gute Feh­ler­kul­tur haben, die uns mit Rie­sen­schrit­ten zu der Top-Qua­li­tät gebracht hat, die wir jetzt unse­ren Kun­den anbieten.

Jetzt, im Dezem­ber, sind die Impulspiloten eine Pro­duk­ti­ons­fir­ma für hybri­de Events in top WebTv-Qua­li­tät. Wir haben eine eige­ne Strea­ming­platt­form für hybri­de Events ent­wi­ckelt, bie­ten unse­ren Kun­den eine Full Ser­vice Dienst­leis­tung mit inhalt­li­cher und tech­ni­scher Kon­zep­ti­on, Pla­nung und Durch­füh­rung. Ent­wi­ckeln Lan­ding- und Strea­ming­pa­ges und begeis­tern die teil­neh­men­den Online­zu­schau­er durch inno­va­ti­ve und emo­tio­na­li­sie­ren­de Inter­ak­ti­ons­tools um die Gren­zen zwi­schen live und digi­tal zu ver­wi­schen. Wir schaf­fen es, die Teil­nah­me am Bild­schirm auch in Zei­ten der stei­gen­den Online-Müdig­keit kon­ti­nu­ier­lich auch über meh­re­re Stun­den hoch zu halten.

Danke!

Wir sind dank­bar, für das Ver­trau­en, dass unse­re Kun­den in uns gesetzt haben, denn wir wis­sen aus eige­ner Erfah­rung, wie­viel Mut nötig ist, um etwas Neu­es zu wagen.

Gro­ßer Dank geht auch an das Netz­werk, dass wir um uns auf­ge­baut haben, ins­be­son­de­re an unse­ren Tech­nik­part­ner AV-Medi­en Ser­vice, der zu einem unver­zicht­ba­ren Part­ner gewor­den ist.

Und ich bin mehr als dank­bar für ein unglaub­li­chen Team aus fes­ten und frei­en Mit­ar­bei­tern, dass an mei­ne ver­rück­ten Visio­nen zu hybri­den Events glaubt. Sie haben sich mit vol­ler Ener­gie bei­spiel­los in die­ses Jahr gewor­fen, als gäbe es kein Mor­gen mehr.

Bleibt wei­ter­hin fle­xi­bel – und vor allem gesund!

Euer Ralf Schmitt und das Team der Impulspiloten

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen: 

30 Minu­ten digi­ta­le Events — das Praxishandbuch! 

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde übermittelt.